„Zauberkoffer für Eltern“

  • Was ist der „Zauberkoffer für Eltern“?
    Der „Zauberkoffer für Eltern“ ist ein Koffer, in welchem sich Symbole, Objekte und Elemente befinden, die Eltern Umgang mit Kindern erleichtern.
  • Für welche Eltern ist der „Zauberkoffer für Eltern“ gedacht?
    Der „Zauberkoffer für Eltern“ richtet sich an diejenigen Eltern, die sich mit ihren Kindern ein Zusammenleben auf Augenhöhe wünschen.
  • Wie funktioniert der „Zauberkoffer für Eltern“?
    Die Symbole im Zauberkoffer werden je nach Situation herausgenommen und zeigen Möglichkeiten auf, wie ein Konfilkt gelöst oder einer Herausforderung begegnet werden kann.
  • Wo und wann finden „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen statt?
    Die aktuellen Termine & Orte befinden sich auf dieser Seite weiter unten.
  • Wer leitet die Veranstaltungen?
    Die „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen werden von ausgebildeten Fachkräften geleitet. Die Dozentinnen kommen aus verschiedenen Fachbereichen wie Elternbegleitung, Psychologie, Achtsamkeitsbildung.
  • Wie kann ich selbst „Zauberkoffer für Eltern“-Veranstaltungen anbieten?
    Personen aus den oben genannten Bereichen können sich für eine Multiplikatorenschulung zum „Zauberkoffer für Eltern“ newerben. Neue Fortbildungtermine erscheinen hier im Frühjahr 2020.

Termine

Rosenheim
Zauberkoffer für Pädagogen– lieber verzaubern als verzweifeln
Anmeldung: Rosenheim, 23.01.2020, 9.00-12.30 Uhr

Rosenheim
Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln
Anmeldung: Rosenheim, 26.01.2020, 9.30-12.30 Uhr

Mühldorf
Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln
Anmeldung: Mühldorf, 07.12.2019, 14 -16 Uhr

Raubling
Zauberkoffer für Eltern – Thema: Gewaltfreie Kommunikation
mit Manuela Eimannsberger
am 13.12.2019
19 – 22 Uhr


Gewaltfreie – oder auch einfühlsame – Kommunikation ermöglicht es uns, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Freude im Familienleben führt. Doch wie kann es gelingen, im Alltag dafür zu sorgen, dass wir eine wertschätzende Beziehung zueinander entwickeln? Die Diplom-Psychologin und zweifache Mutter Manuela Eimannsberger erklärt das Modell der gewaltfreien Kommunikation anschaulich und begleitet Sie mit praktischen Tipps für den Familienalltag durch den Abend.
Kursleitung:                 
Manuela Eimannsberger, Dipl. Psychologin
Anmeldung:                
bitte E-Mail an manuela_kaserer@hotmail.com
Veranstaltungsort:       
Bürgerhaus Raubling, Holzbreitenweg 6
Kosten:                         
freiwillige Spende nach eigenem Ermessen
Veranstalter:
Ein Angebot von der „Sozialen Stadt Raubling“ zur Stärkung von Eltern & Familien
www.soziale-stadt-raubling.de

Zauberkoffer für Eltern – lieber verzaubern als verzweifeln

in Raubling, Rosenheim, Mühldorf und bald auch in München
„Glückliche Eltern, glückliche Kinder“
7. Juli 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr

Anmeldung: bitte E-Mail an franzi@designkunstwerk.de
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Raubling, Holzbreitenweg 6
Kosten: freiwillige Spende nach eigenem Ermessen.

Wenn es uns Eltern gut geht, geht es auch den Kindern gut. Doch wie kann es gelingen, im Familienalltag dafür zu sorgen, dass wir Eltern stets ausgeglichen und zufrieden sind? Mit ein paar Tricks aus dem „Zauberkoffer für Eltern“ gelingt es jedenfalls leichter, gut für sich selbst zu sorgen und dabei Gelassenheit und Geduld für den Alltag zu tanken. Wenn die Eltern zufrieden sind, überträgt sich das Glück auf die ganze Familie.

Die zertifizierte Elternbegleiterin und dreifache Mutter Franzi Wanger schenkt Interessierten mit ihrem „Zauberkoffer für Eltern“, einer Art Trickkiste für stressfreies Familienleben, wertvolle Impulse zu diesem Thema.  Ein Angebot zur Stärkung von Eltern & Familien von http://www.soziale-stadt-raubling.de


„Gewaltfreie Kommunikation“

02. Juni 2019, Raubling

Anmeldung: franzi@designkunstwerk.de (Ort: Raubling; Adresse wird noch bekanntgegeben) Wie reden wir miteinander, wie gehen wir mit Gefühlen um? – Ist es möglich, auch „negative“ Gefühle anzunehmen? Wie reagieren wir darauf? – Wie können wir nach dem Vorbild der „gewaltfreien Kommunikation“ miteinander reden, ohne andere dabei zu verletzen? – Wie gelingt uns ein wertschätzender Umgang miteinander? Die zertifizierte Elternbegleiterin und dreifache Mutter Franzi Wanger schenkt interessierten Eltern wertvolle Impulse zu diesem Thema.
Veranstalter: Soziale Stadt Raubling – www.soziale-stadt-raubling.de zur Stärkung von Familien. Kosten: keine – freiwillige Spenden willkommen.

 

Lieber verzaubern als verzweifeln

  • Zauberkoffer für Eltern – Eltern-Workshops in Raubling kostenlos
  • Herzens-Gespräch für Eltern – Individuelle Beratung in Raubling kostenlos

 

raubling_7ter_dez_2016-3.jpg

 

 

Zauberkoffer für Eltern
>> in Raubling
kostenlos, Einstieg jederzeit möglich

„Ich mag nicht Zähne putzen!“, „Pfui, Gemüse“,… Wenn Kinder ihren Kopf durchsetzen wollen, wird es für uns Eltern anstrengend. Mit ihrer unkonventionellen und humorvollen Methode ermöglicht Franziska Wanger (ausgebildete Elternbegleiterin) Eltern ein leichteres Leben mit ihren Kindern. An den Zauberkoffer-Abenden erlernen Teilnehmer durch einfache Übungen, Austausch und Gespräche einen gelasseneren Umgang mit familiären Alltagssituationen.
Als zweifache Mutter sagt die 40-Jährige mit einem Augenzwinkern: „Wenn bei den Kindern gar nix mehr hilft: Humor und Liebe helfen immer!“
Jeweils Sonntag, 09.30 bis 12.30 Uhr, Bürgerhaus, Holzbreitenweg 6, 83064 Raubling

Termine 2019:

16. Januar – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg
20. Februar – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg

  1. Mai 2019 – Innere Haltung & Beziehungen (Franzi Wanger)
  2. Juni 2019 – Gefühle & Kommunikation (Franzi Wanger)
  3. Juli 2019 – Eigene Ressourcen & Organisation (Franzi Wanger)

Termine 2018:

17. Januar – Gewaltfreie Kommunikation (nach Rosenberg)
21. Februar – „Die eigenen Ressourcen stärken“
21. März – „Von Trotzphase bis Pubertät“
18. April – „Best of“-die wirkungsvollsten Erziehungstricks von Eltern für Eltern erprobt
16. Mai – „Was tut meinem Herzen gut?“
20. Juni – Achtsamkeit für Eltern
18. Juli – Filmabend: „Wege aus der Brüllfalle“
19. September
24. Oktober
21. November – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg: „Inneres Kind“
19. Dezember – Achtsamkeit mit Olivia Ruhtenberg: „Innere Schätze sammeln“

Anmeldung an:
Franziska Wanger, E-Mail: franzi@designkunstwerk.de


Träger & Finanzierung:

Der „Zauberkoffer für Eltern“ und das „Herzensgespräch“ sind Projekte der Sozialen Stadt Raubling